• Gesundheitsorientiertes Fitnessstudio Krefeld Empfang prosano-Training
  • Angebote Fitnessstudio Krefeld medx prosano-Training
  • Angebote gesundheitsorientiertes Fitnessstudio range of motion prosano-Training
  • Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining prosano training Krafttraining
  • Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining prosano training Gerätepark medx Milon
  • Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining prosano training Gerätepark medX
  • Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining prosano training five Spagat
  • Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining prosano training Beweglichkeit
  • Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining prosano training Krafttraining Senioren

Adipositas-Training

Wir bieten Ihnen ein spezielles Adipositas-Training, wirksame Motivation um dies wirklich durchzuhalten und Ernährungsberatung für Adipositas-Patienten. Dieses Angebot können Sie gerne sowohl in unserem Fitnessstudio Krefeld als auch im Fitnessstudio Mönchengladbach nutzen. Wenn Sie von Ihrem Arzt die Diagnose Adipositas bekamen, wissen Sie, hier geht es um sehr viel mehr als nur darum, seine Eitelkeit zu befriedigen und schnell abzunehmen um „zur Traumfigur“ zu gelangen: Adipositas-Patienten leiden unter so starkem Übergewicht, dass es gesundheitsgefährdend für sie ist.

Sport bei Adipositas fördert Ihre Gewichtsreduktion enorm

Wir möchten Sie dabei unterstützen, schonend und gesund im für Sie richtigen Tempo abzunehmen. Wir entwickeln dazu mit Ihnen Ihr ganz persönliches Trainingsprogramm zur Bekämpfung Ihrer Adipositas. Ein Programmbeispiel und einige wichtige Ernährungstipps haben wir auf dieser Seite bereits für Sie zusammengestellt.

Das sagen ja alle, aber hilft denn Adipositas-Sport wirklich?

Wir kennen tatsächlich niemanden, der unser Training und eine begleitende Ernährungsumstellung wirklich konsequent gemacht hat und davon nicht abgenommen hat. Nehmen Sie uns beim Wort!

Die Erfolgsformel hierfür heißt aber „Durchhalten“ – wir unterstützen Sie dabei!

Nutzen Sie unsere zum Teil schon jahrzehntelange Erfahrung als Trainer und hierbei auch immer als Motivationsprofis. Wir wissen, was den meisten Menschen hilft, ein regelmäßiges Training und eine Ernährungsumstellung konsequent einzuhalten.

Gesunder schonender Einstieg in den Sport bei Adipositas

Wichtig ist es, den passenden Einstieg zu finden. Bei Adipositas sollte man langsam ins Training einsteigen, um den Körper nicht zu überfordern.

Es empfiehlt sich ein Ganzkörpertraining aus einer Kombination aus gesundem Krafttraining, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining. Parallel dazu sollte auch eine bewusste Ernährungsumstellung stattfinden. Dies betrifft nicht nur die Mengen und die Häufigkeit des Essens, sondern vor allem auch, was Sie essen.

Ziel des Trainings ist es anfangs, erstmal eine Grundlage an Kraft und Ausdauer für Sie aufzubauen.

Beispiel für ein wirksames Adipositas-Training

Ausdauertraining

Für das Ausdauertraining ist der Milon-Kraft-Ausdauerzirkel optimal, da er sich auf jegliche Leistungsstufe einstellen lässt und somit keine Überlastung erzeugt. Ebenfalls fördert der Zirkel das Herz-Kreislauf-System.

Beweglichkeitstraining

Als optimale Ergänzung dient das five-Beweglichkeitstraining. Hier wird aktives Muskellängentraining durchgeführt. Dies bedeutet, die Muskeln, Sehnen und Bänder werden effektiv aber schonend in die Länge gezogen.

Wie oft muss man trainieren und ab wann nimmt man ab?

Wenn unser Training regelmäßig mindestens 2 bis 3x pro Woche durchgeführt und mit einer Ernährungsumstellung ergänzt wird, haben Sie einen sehr guten Weg im Kampf gegen Ihre Adipositas eingeschlagen.

Die ersten positiven Effekte verspürt man in der Regel schon sehr schnell:
Nach 2 Wochen haben Adipositas-Patienten meist bereits 1 bis 2 Kilo Gewicht verloren, denn grade am Anfang geht die Gewichtsreduktion recht zügig voran. Das liegt auch daran, dass ganz besonders beim Einstieg in ein Sportprogramm und in eine Ernährungsumstellung erst einmal sehr viel Wasser abgebaut wird. Der Körper entschlackt. Das ist etwas sehr Positives, denn dadurch werden Schadstoffe (Stoffwechselrückstände) abtransportiert und aus dem Körper ausgeschieden.

 

Ernährungstipps bei Adipositas

Wie soll das Essen zubereitet werden?

  • gegartes Gemüse nicht in Butter anschwenken
  • Gemüse und Obst als schmackhafte gesunde Zwischenmahlzeiten nutzen
  • beim Salatdressing die Sahne oder Mayonnaise durch Buttermilch oder Joghurt ersetzen
  • Fleisch in sehr heißem Fett anbraten (die Poren schließen sich und das Fett kann nicht ins Fleisch eintreten)
  • Halbfettbutter, Halbfettmargarine oder besser sogar Frischkäse als Brotaufstrich unter dem Aufschnitt verwenden
  • Gemüse nur so lange garen, dass es noch bissfest ist (es gehen sonst wichtige Vitamine und Mineralstoffe verloren)

Ablenkungen vermeiden:

Es empfiehlt sich daher, beim Essen nicht zu lesen, nicht Fernsehen zu schauen und nicht zu telefonieren. Dies alles zu unterlassen trägt dazu bei, dass Sie deutlicher ein Sättigungsgefühl wahrnehmen. Hinzu kommt, wenn man „einfach so ganz nebenbei isst“, hat man meist gar nicht das Gefühl, man hätte schon gegessen 😉

Kennen Sie das vielleicht auch: „Oh… sind die zwei Käsebrote wirklich schon weg?“ 😉 Solch ein Empfinden hat man meist nur dann, wenn man nicht bewusst genug gegessen hat, sondern dabei noch andere Dinge gemacht hat.

Eine gute Ernährung belastet den Körper weniger und sorgt für eine gleichmäßige Leistungsfähigkeit. Unsere Tipps sollen Ihnen eine Anregung sein und Sie motivieren, mit Ihrem Fitnesstraining bei Adipositas zu beginnen und Ihre Ernährung auf gesunde Lebensmittel in gesunden Mengen umzustellen.

Nicht nur zu Ihrem individuellen Trainingsplan sind wir für Sie ein kompetenter Ansprechpartner, wir geben Ihnen auch gerne Tipps und konkrete Empfehlungen zur gesunden Ernährung:

Welche Lebensmittel enthalten denn viel Fett, Zucker oder Kohlehydrate und welche nicht?

Gerne erstellen wir mit Ihnen eine persönliche und schmackhafte Liste aus empfehlenswerten Lebensmitteln für Ihre Ernährungsumstellung bei Adipositas. Ihre Vorlieben werden dabei natürlich berücksichtigt: Was Sie nicht mögen, kommt nicht auf den Speiseplan 😉

Kostenloses Probetraining

Wir freuen uns, wenn Sie jetzt ein Probetraining mit uns vereinbaren. Dies ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.

Wir sind für Sie da und beantworten gerne Ihre Fragen!

 

Vereinbaren Sie jetzt Ihr Probetraining

Rufen Sie uns gerne einfach an, schreiben eine Email oder nutzen unser Online-Formular:

Jetzt kostenloses Probetraining vereinbaren!