Erlebnisbericht unseres FIBO-Besuches

Erstmal stand die Frage für uns im Raum, „Was schauen wir uns alles an?“, denn es gibt unendlich viel zu entdecken. Von Trainingsequipment über Functional Training zu Sportsnutrition (Sporternährung) und dem riesigen Gesundheitsmarkt.

Auch die Fotos, die wir dabei erstellt haben, können Sie sich hier unten in der Seite in der Bildergalerie anschauen.

Sportsnutrition Werbeplakat Bodybuilder mit Trainerin prosano training Krefeld
Sportsnutrition wird jedoch oft von Bodybuildern genutzt – in der Tat sind solche gigantischen Muskelberge vermutlich nicht allein mit normaler gesunder Ernährung zu erreichen.

Dann in die Hallen mit Sportgeräten

Equipment, oh man, da kann man sich drin verlieren. Jeder preist seine Produkte als innovativ an. Aber sind wir mal ehrlich, das Rad kann nicht nochmal neu erfunden werden. Zirkeltraining hatten wir doch schon in der Schule, oder? Diese Art Training sieht man überall, oft in Verbindung mit Functional Training, also Training an dicken Seilen, die man schwingen soll, an denen man sich hochzieht. Medizinbälle, die man werfen soll, dann Hantelstation, Klimmzüge, Bankdrücken, Kletterwand. Letztendlich will man eine Kräftigung der Muskulatur erreichen. Was ein Glück, dass wir für das Krafttraining medX-Geräte haben, die viel sicherer und dazu noch gesundheitsorientiert sind.

Geräte zur Verbesserung der Beweglichkeit

Es sind auch überall Geräte zu entdecken, die ähnlich unseren five-Geräten zu sein scheinen, aber längst nicht so schön. Es fehlt das edle Holz. Die Funktion ist aber angeblich die gleiche, überall soll die Beweglichkeit verbessert und der Muskel in die Länge gedehnt werden. Bei uns werden diese Art von Geräten bereits seit einiger Zeit schon genutzt.

Triggerbank five-Konzept fibo 2017 test Fitnessstudio prosano training
Astrid Höfges auf der five Triggerbank

Triggerwand

Triggerwand five-Konzept fibo 2017-test Fitnessstudio prosano training
Astrid Höfges an der five Triggerwand

„Gesundheitsmarkt“

Im Bereich Gesundheitsmarkt, sieht man an jeder Ecke Faszien-Rollen in jeder Größe, Dicke, Länge und die unterschiedlichen Möglichkeiten sie über den Körper zu rollen. Wie einfach das doch bei uns im Studio läuft. Faszien Stimulator an, verschiedene Positionen einnehmen und geschafft. Total einfach und zeitsparend.

Es werden auch viele Pflastertapes angeboten auf der Messe. Teils auf Meterrollen oder schon fertig zugeschnitten, aber das Draufkleben (wie?) muss man alleine bewerkstelligen. Nun, unsere Kunden können sich gerne für ein Tape bei Frau Stahn melden und sich ein Tape für den Rücken, die Schulter, den Nacken, usw. für einen kleinen Unkostenbetrag kleben lassen.

Analysegeräte

Zum Schluss fanden wir noch verschiedene Analysegeräte, die einige Parameter des Körpers messen konnten. Interessant. An zwei verschiedenen Analysewaagen habe ich den Vergleich gewagt. Die Messart ist ähnlich. Griffe in den Händen und mit den Füßen auf Metallplatten.  Mit unterschiedlichen Widerständen wird im Körper die Zusammensetzung von Fett, Muskeln, Knochen und Wasser gemessen und ausgewertet. Das Ergebnis ist vergleichbar und einigermaßen gut. Netterweise hat die eine Analyseeinheit mein biologisches Alter um einige Jahre gesenkt. Ich bin zufrieden.

Mit einem positiven Gefühl verlassen wir auch die Fibo

Zufrieden, weil wir bei prosano training in unserem gesundheitsorientierten Fitnessstudio in Krefeld und in Mönchengladbach schon jetzt genau das anbieten, was so wichtig ist und wovon an jeder Ecke auf der Fibo und auch in anderen Fitnessstudios meist nur eins angepriesen wird. Wir bieten die drei wichtigen Säulen gemeinsam in unseren Studios an: Training für Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Jepp!

Bildergalerie zu unserem FIBO-Besuch 2017

Weitere Themen

Unser Winterangebot:

Werden Sie jetzt Mitglied und testen Sie uns im ersten Monat unverbindlich.