zur Übersicht der Erfolgsbeispiele

Erfolgsbeispiel Chantal Wilms (25), Heilerziehungspflegerin

Schmerzen nach Bandscheibenvorfall: Linderung schon nach wenigen Wochen Training

Seit meinem Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule (LWS), hatte ich immer wieder heftige Rückenschmerzen. Deshalb habe ich mit dem Training hier begonnen. Ich bin aber noch ein Neuling bei prosano training. Die Medizinische Kräftigungstherapie an dem Therapiegerät LE (Lumbar Extension) habe ich erst vor 8 Wochen angefangen. Aber schon in diesem Zeitraum habe ich die positive Wirkung ganz deutlich gespürt.

In meinem Beruf kann ich mir Rückenschmerzen absolut nicht leisten

Chantal Wilms (25), Heilerziehungspflegerin
Chantal Wilms (25), Heilerziehungspflegerin

Die Übungen, die mir mein Physiotherapeut nach dem Bandscheibenvorfall gezeigt hat, waren zwar auch hilfreich. Jedoch ist es für mich schwierig, diese in meinen Alltag einzubauen. Ehrlich gesagt kann ich mich alleine Zuhause auch einfach meist nicht motivieren. Ins Studio zu fahren fällt mir dagegen nicht schwer. Ich komme gerne hier hin.

Durch meinen Job habe ich leider nur wenig Zeit noch anderen Sport zu treiben. Abends gehe ich nur manchmal gerne ein Ründchen spazieren.

Meine Schwester hat mir dann dringend geraten, ein gesundheitsorientiertes Fitnesstraining zu machen

Meine Schwester ist seit ca. drei Jahren Trainerin hier im prosano training Fitnessstudio Mönchengladbach. Auf einer Familienfeier hat Sie dann mitbekommen, dass mir das lange Sitzen solche Schmerzen bereitet. Naja, dann ließ sie mir im Prinzip auch keine andere Wahl mehr als mit ihr die Medizinische Kräftigungstherapie zu beginnen.

Eine Schmerzlinderung ist zum Glück schon jetzt zu merken

Obwohl ich erst seit Kurzem dabei bin, spüre ich schon jetzt eine Verbesserung:

Wenn ich lange Sitzen muss, halten sich die Schmerzen in Grenzen und nachts wegen Schmerzen wachgelegen, habe ich auch eine Ewigkeit nicht mehr.

Noch viel mehr merke ich aber den Trainingserfolg, wenn ich Therapieeinheiten mal ausfallen lasse:

Erst letztens war ich eine Woche nicht trainieren und die Schmerzen haben tatsächlich wieder leicht zugenommen. Das zeigt mir erst recht, wie wichtig es ist, am Ball zu bleiben mit dem Training.

Generell verspüre ich auch ein besseres Körpergefühl

Wenn ich Sport treibe, bin ich natürlich auch motivierter mich gesünder zu ernähren. Dadurch fühle ich mich wohler in meiner Haut und das wirkt sich natürlich auch auf mein Selbstbewusstsein und Wohlbefinden aus.

Das Training hat bei mir auch psychisch etwas bewirkt: Schmerzen belasten natürlich auch seelisch. Wenn die Schmerzen ausbleiben, geht man doch gleich viel unbeschwerter durchs Leben.

Mein Eindruck, den ich von prosano training habe:

Effektiv gegen Schmerzen nach Bandscheibenvorfall: Das Therapiegerät Lumbar Extension ermöglicht ein isoliertes Training der lumbaren Rückenmuskulatur.
Effektiv gegen Schmerzen nach Bandscheibenvorfall: Das Therapiegerät Lumbar Extension ermöglicht ein isoliertes Training der lumbaren Rückenmuskulatur.

 

Mein persönlicher Motivationstrick für regelmäßiges Training

Nach der Arbeit nicht auf die Couch setzen! Wenn ich das mache, fällt es mir umso schwerer mich wieder aufzurappeln. Sitze ich aber einmal im Auto kommt die Motivation ganz von alleine. Der Gedanke an die Schmerzen, wenn ich das Training schleifen lasse, motiviert mich, auch wirklich regelmäßig zu gehen. Auch das gute entspannte Gefühl nach dem Training ist schon Belohnung genug.

Das Training hier tut mir gut und ich kann es nur jedem empfehlen!